Fantastische Schulprojekte – Drehtür-Präsentation am GO

Am Donnerstag, 13.06.2019, präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Drehtür-AG ein weiteres Mal vielen Begeisterten und Interessierten ihre hart erarbeiteten und über ein halbes Jahr ausgefeilten Projekte. Neben den vielen unterschiedlichen, vielfältigen Arbeiten standen besonders die Schülerinnen und Schüler der „Drehtür Junior“, die zum ersten Mal den Präsentationstag bereicherten, im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ein Blick hinter die Kulissen:

Fast Fashion: Kleidertausch-Party

Schülerinnen und Schüler nutzten am Freitag den 24.05.19 die beiden großen Pausen dazu ihren Kleiderschrank aufzufrischen. Bekleidung ist so günstig wie nie! Bei den Billigtextilketten kostet ein T-Shirt so viel wie ein Latte Macchiato in einem Café! Billige Kleidung verführt dazu mehr zu kaufen als wir tatsächlich benötigen und auch wieder zu entsorgen. Wie lässt sich dieser Teufelskreis durchbrechen? Eine Möglichkeit, die auch gerade für Jugendliche interessant ist, ist der Tausch von Kleidung. Egal ob Fehlkäufe, unerwünschte Geschenke oder veränderte Maße, durch den Tausch bekommt man Neues für den Kleiderschrank ohne die Umwelt oder die Menschen in der Textilindustrie auszubeuten. […]

Einladung zur Drehtürpräsentation

„Eine Präsentation außergewöhnlicher Projekte“   Wenn man „Sport und Ernährung“ neben der „Geschichte des Backens“ finden kann, „Chinesische Bauwerke“ und das „Sonnensystem“ ihre Wege kreuzen und man Vorträge über „Tierversuche“ oder „Dialekte“ zu Ohren kriegt, dann kann der Drehtürpräsentationstag

Neues Projekt „Drehtür junior“ startet

Zusätzlich zu der an unserer Schule bereits seit mehreren Jahren erfolgreich etablierten Drehtür-AG für die 8. und 9. Klassen startet im zweiten Halbjahr das Projekt „Drehtür junior“ für die Klasse 6 als neuer Baustein der Begabtenförderung am Gymnasium Odenkirchen. „Drehtür junior“ wird im Rahmen des „Forder-Förder-Projekts“ von der Universität Münster und dem Ministerium für Schule und Bildung NRW begleitet. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden zwei Stunden pro Woche an einer Expertenarbeit zu einem selbstgewählten Thema schreiben und ihre Arbeit zum Schuljahresende, voraussichtlich am 13. Juni 2019 gemeinsam mit der „großen“ Drehtür-AG, in einem plakatgestützten Vortrag vor einem interessierten Publikum […]