Wissenschaft am Gymnasium Odenkirchen

Einen besonderen Einblick in die Wissenschaft erlebten zwei Physik-Oberstufenkurse am 23.11.2018. Judith Neuwahl von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf referierte über das Thema „Nuklearmedizin“.

Dabei stand u.a. die Erklärung verschiedener Strahlungsarten im Vordergrund. Auch wenn die Materie naturgemäß nicht immer einfach zu verstehen ist, freuten sich die Schülerinnen und Schüler über die anschaulichen Erklärungen von Frau Neuwahl. Der Kontakt zu ihr als wissenschaftliche Expertin kam auf dem „kurzen Dienstweg“ zustande: Frau Neuwahl ist die Schwester unserer Physik-Kollegin Iris Paulussen. Vielen Dank für den Einsatz an Frau Neuwahl!