Q1 / Q2

Kurzübersicht

Duales Orientierungsprak­tikum
Rhetorik-Kurs

Die Veranstaltungen werden durch weitere Informations- und Beratungsangebote ergänzt:

 

1)    Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit

a)    Besuch im Berufsinformationszentrum der Bundesagentur für Arbeit

b)    Berufs- und studienkundliche Vortragsreihe im Arbeitsamt

c)    Jeweils am ersten Dienstag im Monat besteht die Möglichkeit für eine individuelle Beratung in der Schule durch Frau Inderfurth vom BIZ nach Anmeldung  im Sekretariat.

 

 

2)    Nutzung externer Angebote

a)    Kontakte zu Berufsbildenden Schulen, Fachhochschulen und Universitäten; derzeit bestehen Kontakte zu Ansprechpartnern der Gewerblichen Schulen, der Hochschule Niederrhein, zur RWTH Aachen, zur Uni Paderborn und zur Uni Wuppertal
b)    Angebote verschiedener Firmen/Institutionen u.a. Rotary-Berufsgespräche

 

3)    Einbindung von Eltern, die über ihren Beruf/ihr Berufsfeld informieren
Die Organisation und Durcführung der  jeweiligen Veranstaltung erfolgt bei entsprechendem Informationsbedarf seitens der Schüler­Innen.

 

4)    Bereitstellung von Informationsmaterial

a)    monatlich erscheinende Zeitschriften werden zur Einsicht und Mitnahme ausgelegt
b)    das ZVS-Heft mit Informationen für den Studienbeginn in NC-Fächern zum WS
c)    aktuelle Informationen zu Hochschultagen, Stellenangeboten usw. an der Info-Tafel
d)    Ausleihe von Bewerbungshandbüchern in der Schülerbücherei
e)    von Firmen und Institutionen bereitgestellte Informations-CD-ROMs werden ausgeliehen