Die Mittelstufe (Klassen 7-9)

Die Mittelstufe folgt auf die Erprobungsstufe und umfasst die Jahrgangsstufen 7 bis 9 (G8) bzw. 7 bis 10 (G9). Im Folgenden möchten wir einen kleinen Überblick über die Mittelstufe am Gymnasium Odenkirchen geben.

Zweite Fremdsprache (Wahlpflichtbereich I)

Falls die zweite Fremdsprache nicht schon in Klasse 5 angewählt wurde, gilt es, sich in Klasse 6 (G8) bzw. Klasse 7 (G9) zwischen Latein und Französisch zu entscheiden. Am Gymnasium Odenkirchen gibt es im Vorlauf eine Informationsveranstaltung für Schüler und Eltern, um die Wahl zu erleichtern.

Weitere Schwerpunktsetzung (Wahlpflichtbereich II)

Ab Klasse 8 (G8) bzw. ab Klasse 9 (G9) setzen die Schüler weitere Schwerpunkte. Hier wählen sie zwischen Spanisch, Französisch, Informatik, Biologie/Chemie und Erdkunde/Geschichte.

Abschluss am Ende der Klasse 9

Am Ende der Klasse 9 erwerben die Schüler ein dem Hauptschulabschluss (nach Klasse 9) gleichwertigen Abschluss.

Verschiedenes

In der Mittelstufe gibt es am Gymnasium Odenkirchen verschiedenste freiwillige und verpflichtende Angebote. Sie reichen von den Austauschen mit unseren Partnerschulen in England und Frankreich über diverse AGs (auch im technischen Bereich) und dem obligatorischen Betriebspraktikum in Klasse 9 bzw. 10 bis zu den Fördermaßnahmen wie z.B. dem Drehtür-Projekt.

Übergang zur gymnasialen Oberstufe

Die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums, der Gesamtschule oder des Beruflichen Gymnasiums am Berufskolleg wird sowohl bei G8, wie auch bei G9 mit der Versetzung in die Einführungsphase vergeben.

Weitere Informationen

Broschüre des Ministeriums für Schule in Bildung in NRW

Bildungsportal NRW

Fragen ???

Bei Fragen steht Ihnen Herr Schwarz als Verantwortlicher für die Mittelstufe gerne zur Verfügung.