Fantastische Schulprojekte – Drehtür-Präsentation am GO

Am Donnerstag, 13.06.2019, präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Drehtür-AG ein weiteres Mal vielen Begeisterten und Interessierten ihre hart erarbeiteten und über ein halbes Jahr ausgefeilten Projekte. Neben den vielen unterschiedlichen, vielfältigen Arbeiten standen besonders die Schülerinnen und Schüler der „Drehtür Junior“, die zum ersten Mal den Präsentationstag bereicherten, im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ein Blick hinter die Kulissen:

3D-Drucker-Workshop im MakerSpace

In diesem Jahr hat unsere Schule sich an einem 3D-Drucker-Workshop der Hochschule Niederrhein angemeldet. Am 20. Mai ging es los mit sechzehn interessierten Schülern, die sich die Zeit nahmen, mit Herrn Friedrich eine Woche lang nach Krefeld zu fahren. Im MakerSpace, einer offenen Werkstatt der Hochschule, befinden sich diverse, fest installierte 3D-Drucker, die regelmäßig von den Studenten genutzt werden. Aber unsere Schüler hatten den Auftrag, selbst einen 3D-Drucker zu bauen. Und so begann der Workshop mit Gruppenbildung und dem Kennenlernen der Tutoren, die den Gruppen die nötigen Schritte erklärten.

Unglück. Ein Glück? – Exkursion zur phil.cologne

Am Dienstag, 04.06.2019, machten sich die beiden Philosophie-Grundkurse der Jahrgangsstufe EF unter der Leitung der Lehrkräfte Frau Eimanns, Frau Praas und Herrn von der Nahmer auf den Weg nach Köln, genauer gesagt zum internationalen Festival der Philosophie, um an einem Diskurs zum Thema „Glück und Unglück“ teilzunehmen. 

Abiturentlassfeier 2019

Auch in diesem Jahr verabschieden wir feierlich unsere Abiturienten.  Zunächst versammeln wir uns am 06. Juli 2019 um 9:30 Uhr in der Kirche St. Michael zum ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss findet um 11:00 Uhr die Feier in der Aula unserer Schule statt, in deren Rahmen auch die Zeugnisse überreicht werden. 

Abschlussfahrt Klasse 9A

Nach einiger Planung bezüglich Tickets, Unterkunft und weiteren Programmpunkten war es am 7.6. endlich so weit: die Abschlussfahrt der 9a stand bevor. Die letzte gemeinsame Fahrt, bevor die Schülerinnen und Schüler in die EF versetzt würden. Am Morgen des Freitags, den 7.6., versammelte sich die 9a zusammen mit den betreuenden Lehrern Herrn Büttgen und Frau Schwarz am Bahnhof von Odenkirchen, um gemeinsam mit dem Zug nach Köln zu fahren. Nach ca. 1 stunde kamen sie dann bei ihrer Jugendherberge in Köln-Deutz nahe dem Bahnhof an. Von dort aus ging es dann kurze Zeit später auf die andere Rheinseite, auf der […]

Leichtathletik-Team erfolgreich

Das Leichtathletik-Team unserer Schule schafft eine gute Platzierung beim diesjährigen Wettkampf IV im Grenzlandstadion. Bei guten Wettkampfbedingungen belegten unsere Jungs und Mädels der jüngeren Jahrgänge den 5. Platz. Beim Vielseitigkeitssportfest -WK IV- handelt es sich um eine spielerische Hinführung zu den regulären leichtathletischen Disziplinen. Wir starteten im Pylonenlauf, Bananenkistenrennen, Tennisringweitwurf, Medizinballstoßen, Zonenweitsprung und Hochsprung. Ein Dankeschön geht an unsere tollen Sporthelferinnen, die das Zonenweitsprung-Kampfgericht stellten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten! Allen Athleten herzlichen Glückwunsch! (D. Denis-Buschüter)  

Vom GO-Schüler zum Star-Investor: Klaus Hommels

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtete am 28. Mai über den ehemaligen GO-Schüler Klaus Hommels aus Jüchen, der geschafft hat, wovon viele träumen: Er ist dank seines Gespürs für erfolgreiche Investments reich und bekannt geworden. Und das, obwohl er selbst sagt: »In der Schule war Wirtschaft ja nie ein Thema.« Dass dies dank des Fachbereichs Politik/Sozialwissenschaften mittlerweile längst überholt ist, beweisen u.a. die jährliche Teilnahme von GO-Schülerinnen und -Schülern am Planspiel Börse oder die 2019 erstmalig durchgeführte Veranstaltung im Bereich der wirtschaftlichen Bildung „Die Höhle der Eulen“. Aufzurufen ist der sehr interessante Artikel über diesen Link.

Fast Fashion: Kleidertausch-Party

Schülerinnen und Schüler nutzten am Freitag den 24.05.19 die beiden großen Pausen dazu ihren Kleiderschrank aufzufrischen. Bekleidung ist so günstig wie nie! Bei den Billigtextilketten kostet ein T-Shirt so viel wie ein Latte Macchiato in einem Café! Billige Kleidung verführt dazu mehr zu kaufen als wir tatsächlich benötigen und auch wieder zu entsorgen. Wie lässt sich dieser Teufelskreis durchbrechen? Eine Möglichkeit, die auch gerade für Jugendliche interessant ist, ist der Tausch von Kleidung. Egal ob Fehlkäufe, unerwünschte Geschenke oder veränderte Maße, durch den Tausch bekommt man Neues für den Kleiderschrank ohne die Umwelt oder die Menschen in der Textilindustrie auszubeuten. […]

Tennisteam erfolgreich

Das Tennisteam der Jungen der Wettkampfklasse II durfte auf ein erfolgreiches Jahr 2018/19 bei den Schulmeisterschaften blicken. Nachdem die Stadtmeisterschaften gegen vier weitere Schulen im Oktober 2018 gewonnen wurde, endete die Erfolgsserie mit dem zweiten Platz auf Regierungsbezirksebene. Die Matches waren zum Teil hochdramatisch und sehr knapp vom Spielausgang. Der Mannschaft gebührt ein großer Applaus. Im Team spielten: Ole Valkyser, Max Volk, Max Küll und Kai Koepchen.