Gymnasium Odenkirchen gewinnt bei Wettbewerb

Kurz vor Weihnachten erhielt das Gymnasium Odenkirchen ein besonderes Geschenk von der Konrad-Adenauer-Stiftung: Das Auschwitz-Projekt unserer Schule gehört zu den Preisträgern beim Jugendwettbewerb „denkt@g 2018“! Bei diesem Wettbewerb geht es darum, Projekte gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus auszuzeichnen. Möglich wurde der Gewinn durch den großartigen Einsatz unserer Referendarin Selina Mayer. Sie begleitete die Studienfahrt zur Gedenkstätte des KZ Auschwitz im Februar 2018. Nach der Rückkehr wurde von ihr eine Homepage über das Projekt erstellt. Für diese Seite konnte sie alle Schülerbeiträge verwenden, die vor, während und nach der Fahrt entstanden sind. Diese Homepage war dann der Wettbewerbsbeitrag. Zur Preisverleihung am […]

Prävention oder Vergeltung? – Besuch einer Bewährungshelferin

Am Mittwoch, 19.12.2018, bekam der EF-Philosophie-Grundkurs von Frau Eimanns etwas ungewöhnlichen Besuch: Frau Lemmen von der Jugendgerichtshilfe Krefeld, die auch lange Zeit als Bewährungshelferin tätig war, besuchte die Schülerinnen und Schüler, die sich gegenwärtig mit der Unterrichtsreihe „Gerechtigkeit von Strafen“ beschäftigen, um von ihren Erfahrungen zu erzählen und über den Sinn und Zweck von Strafen (insbesondere bei Jugendlichen) zu diskutieren.

Politik live: SoWi-Zusatzkurs zu Besuch im Landtag Nordrhein-Westfalen

Der sogenannte SoWi-Zusatzkurs wird von manchen böswillig als „Strafkurs“ bezeichnet… Dies liegt daran, dass landesweit alle Q2-Schüler*innen, die das Fach Sozialwissenschaften in der Q1 und Q2 nicht offiziell belegt haben, diesen Kurs absolvieren müssen, um in grundlegenden sozialwissenschaftlichen Belangen auf das Leben nach der Schule vorbereitet zu sein. Doch von „Strafe“ kann an diesem Schultag keine Rede sein: Die 31 Kursteilnehmer*innen nahmen an einer interessanten Exkursion zum Landtag NRW am Düsseldorfer Rheinufer teil. Zunächst stand im Rahmen des offiziellen Besucherprogramms ein deftiges Frühstück in der Landtagskantine auf dem Programm, bei dem bereits die ein oder andere interessante Beobachtung des nordrhein-westfälischen […]

Die 5B hüpft auf Weihnachten zu!

Kurz vor den Weihnachtsferien, am 11. Dezember 2018, machte unsere Klasse 5b einen Klassenausflug ins Jump House in Köln. Zunächst trafen wir uns gemeinsam am Rheydt-Odenkirchener Bahnhof um 7 Uhr und fuhren von dort aus nach Köln mit dem Zug. Die Fahrt dort hin war schön und sehr lustig – wir hatten viel Spaß gemeinsam. Als wir dann am Kölner Bahnhof ankamen, fuhren wir mit der U-Bahn bis zur einer nahe gelegenen Straße des Jump Houses, so dass wir dann zu Fuß dahin konnten. Jede Minute vor Ort, die wir warten mussten, kam uns vor lauter Freude zu lange vor. […]

High-Tech-Jungfernflug: Schüler*innen-Drohnen heben ab

„Der Moment, in dem die Drohne das erste Mal abhob… das war einfach ein unglaubliches Gefühl“, so ein Schüler, der nun mit 15 anderen Schüler*innen erfolgreich den 1. Drohnen-Workshop am Gymnasium Odenkirchen abgeschlossen hat. Die finale Herausforderung bestand darin, die Drohnen (natürlich unter Beachtung aller Flugsicherheitsaspekte und der fachlichen Anleitung durch die Mitglieder der HS-Niederrhein-Drohnengruppe) verantwortungsvoll in die Luft zu bringen. Das Flugtraining konnte auf Initiative des zdi-Koordinators Björn Hollburg im nahegelegenen Grenzlandstadion stattfinden. Dort boten sich der Gruppe ideale Voraussetzungen für den Erstflug. Schritt für Schritt wurden die Teilnehmer*innen eingewiesen, wie man die selbstgebaute Drohne sicher und zielgenau fliegt, […]

Fröhliche Weihnachten

Das letzte Wichtelgeschenkt ist ausgepackt, die letzten Kekse sind gegessen, wir gehen jetzt in die Weihnachtsferien und wünschen erholsame Ferien, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr. 

„das Edelweiß, es wehe, es weht bei Tag und Nacht“ – Autorenlesung am Gymnasium Odenkirchen

Am vergangenen Dienstag war es vormittags in der Aula des Gymnasiums Odenkirchen ungewöhnlich still. Und das, obwohl die Aula bei zwei Veranstaltungen zweimal gut gefüllt war. Auf der Bühne stand ein Mann aus dem Münsterland. Er hatte einen Laptop, einen USB-Stick und ein Buch dabei. Vor der Bühne saßen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 und hörten ihm zu – eine Kunst, die im digitalen Zeitalter bei manch einem schon fast in Vergessenheit geraten war. Das Gymnasium Odenkirchen hatte Besuch: Dirk Reinhardt, preisgekrönter Jugendbuchautor aus Münster, konnte mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins für zwei Lesungen an unserer […]

Umweltverschmutzung & „Elterntaxis“: Bürgermeisterin Petra Heinen-Dauber zu Gast im Gymnasium Odenkirchen

Es gibt bestimmte Orte, an die kommen viele Menschen gerne zurück: So ein Ort ist für die amtierende Bürgermeisterin Frau Petra Heinen-Dauber das Gymnasium Odenkirchen. Nicht nur deshalb folgte die ehemalige Schülerin als engagierte Lokalpolitikerin sehr gerne der Einladung, am 13.12.18 als Gast am Politikunterricht der Klasse 5B teilzunehmen. Eingebettet in die aktuelle Unterrichtsreihe zum Thema „Lokalpolitik“ bereitete die Klasse gewissenhaft und durchaus selbstbewusst einen politischen Wunsch- und Forderungskatalog vor, der dann in den 60 Minuten als Grundlage für die angeregte Diskussion zwischen den 28 Schülerinnen und Schülern mit Frau Heinen-Dauber diente. Das erste Thema, mit dem die aufgeweckten Fünftklässlerinnen und […]