Wie ergeht es Schülerinnen und Schülern in der Pandemie? – Der Corona-RAP

Kaya A. aus der 6d hat seine Gedanken und Gefühle auf eine besondere und unterhaltsame Weise ausgedrückt. Ausgehend von einer Wochenaufgabe im Fach Deutsch, nämlich zu einem frei gewählten Thema Begriffe zu assoziieren und dann so zu verschieben, dass ein Rhythmus entsteht, entstand ein bemerkenswerter Rap. Auch den Beat dazu hat der Zwölfjährige selbst gestaltet. So entstand ein wunderbares „best practice“ des Distanzlernens am GO. Kayas Fazit: „Das hat richtig Spaß gemacht!“ Na, wer sagt denn, dass Lyrik im Deutschunterricht langweilig sein muss…? Hier kann man mal reinhören:  (Pe)

Logo_Schulleitung

Information zur Zeugnisausgabe

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir nähern uns dem Ende des ersten Halbjahres. Am Ende steht die Zeugnisausgabe für die Jahrgangsstufen 5 bis Q1 an. Um das Aufkommen der Schülerzahl im Gebäude deutlich zu reduzieren, bekommen die Schüler*innen der EF und Q1 ihr Zeugnis bereits am Donnerstag, den 28.01.2021. Die Jahrgangsstufen 5 bis 9 erhalten ihr Zeugnis am Freitag (29.01.2021). Für jede*n Schüler*in haben wir einen Zeitslot von fünf Minuten für die Übergabe vorgesehen. Die Räume, in denen die Zeugnisse verteilt werden, haben wir auf die drei Gebäudeteile A, B und C verteilt. Es sind in der Regel nicht […]

Marionetten oder Puppenspieler? – Rückblick auf die LernFerien 2020

In der zweiten Herbstferienwoche fanden wie in jedem Jahr die „LernFerien NRW – Begabungen fördern“ für ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II in Bochum statt. In einer durch die Corona-Pandemie bedingten recht außergewöhnlichen Form trafen elf wissbegierige TeilnehmerInnen aus ganz NRW aufeinander, um sich über das durchaus vielseitige Leitthema „Manipulation“ auszutauschen. Auch das Gymnasium Odenkirchen war wieder vertreten:

Weihnachtsbrief

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, am letzten Freitagmittag kam die Nachricht aus Düsseldorf, dass die Schulen bereits ab Montag zum Distanzunterricht wechseln sollten. Einige konnten sich des Gefühls nicht erwehren, dass wir das alles genauso schon einmal erlebt hätten. Und doch war nicht alles wie im März: Ein glücklich terminierter pädagogischer Tag am Montag erlaubte dem Kollegium, die notwendigen organisatorischen Maßnahmen in Ruhe vorzubereiten. Es galt, die Nachschreibeklausuren für die Oberstufe in möglichst kleinen Gruppen durchzuführen und die Antworten der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 auf das Angebot des Distanzunterrichts abzuwarten. Seit der Inbetriebnahme des Lernmanagementsystems Logineo im […]

Lichteraktion gegen Antisemitismus

Als solidarische und weltoffene Schule stellen wir uns gemeinsam gegen jegliche Form von Antisemitismus – auch in Odenkirchen. So reagieren wir auch auf die Schändung des Grabs von Manfred Leven, eines Odenkirchener Holocaust-Überlebenden, dessen Schicksal uns seit einigen Monaten durch das Projekt „We, the six million“ begleitet. Weitere Informationen zu den Umständen der Grabschändung und dem Statement des Gymnasiums Odenkirchen finden Sie hier. Wir zünden die Laterne, die aus dem Grabstein Manfred Levens herausgerissen wurde, wieder an – und noch viele weitere Kerzen! Dabei freuen wir uns auch über Ihre und Eure Unterstützung. Alle Fotos werden bis zum 10.01.2021 über […]