Abschlussfahrt Klasse 9A

Nach einiger Planung bezüglich Tickets, Unterkunft und weiteren Programmpunkten war es am 7.6. endlich so weit: die Abschlussfahrt der 9a stand bevor. Die letzte gemeinsame Fahrt, bevor die Schülerinnen und Schüler in die EF versetzt würden. Am Morgen des Freitags, den 7.6., versammelte sich die 9a zusammen mit den betreuenden Lehrern Herrn Büttgen und Frau Schwarz am Bahnhof von Odenkirchen, um gemeinsam mit dem Zug nach Köln zu fahren. Nach ca. 1 stunde kamen sie dann bei ihrer Jugendherberge in Köln-Deutz nahe dem Bahnhof an. Von dort aus ging es dann kurze Zeit später auf die andere Rheinseite, auf der […]

Leichtathletik-Team erfolgreich

Das Leichtathletik-Team unserer Schule schafft eine gute Platzierung beim diesjährigen Wettkampf IV im Grenzlandstadion. Bei guten Wettkampfbedingungen belegten unsere Jungs und Mädels der jüngeren Jahrgänge den 5. Platz. Beim Vielseitigkeitssportfest -WK IV- handelt es sich um eine spielerische Hinführung zu den regulären leichtathletischen Disziplinen. Wir starteten im Pylonenlauf, Bananenkistenrennen, Tennisringweitwurf, Medizinballstoßen, Zonenweitsprung und Hochsprung. Ein Dankeschön geht an unsere tollen Sporthelferinnen, die das Zonenweitsprung-Kampfgericht stellten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten! Allen Athleten herzlichen Glückwunsch! (D. Denis-Buschüter)  

Vom GO-Schüler zum Star-Investor: Klaus Hommels

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtete am 28. Mai über den ehemaligen GO-Schüler Klaus Hommels aus Jüchen, der geschafft hat, wovon viele träumen: Er ist dank seines Gespürs für erfolgreiche Investments reich und bekannt geworden. Und das, obwohl er selbst sagt: »In der Schule war Wirtschaft ja nie ein Thema.« Dass dies dank des Fachbereichs Politik/Sozialwissenschaften mittlerweile längst überholt ist, beweisen u.a. die jährliche Teilnahme von GO-Schülerinnen und -Schülern am Planspiel Börse oder die 2019 erstmalig durchgeführte Veranstaltung im Bereich der wirtschaftlichen Bildung „Die Höhle der Eulen“. Aufzurufen ist der sehr interessante Artikel über diesen Link.

Fast Fashion: Kleidertausch-Party

Schülerinnen und Schüler nutzten am Freitag den 24.05.19 die beiden großen Pausen dazu ihren Kleiderschrank aufzufrischen. Bekleidung ist so günstig wie nie! Bei den Billigtextilketten kostet ein T-Shirt so viel wie ein Latte Macchiato in einem Café! Billige Kleidung verführt dazu mehr zu kaufen als wir tatsächlich benötigen und auch wieder zu entsorgen. Wie lässt sich dieser Teufelskreis durchbrechen? Eine Möglichkeit, die auch gerade für Jugendliche interessant ist, ist der Tausch von Kleidung. Egal ob Fehlkäufe, unerwünschte Geschenke oder veränderte Maße, durch den Tausch bekommt man Neues für den Kleiderschrank ohne die Umwelt oder die Menschen in der Textilindustrie auszubeuten. […]

Tennisteam erfolgreich

Das Tennisteam der Jungen der Wettkampfklasse II durfte auf ein erfolgreiches Jahr 2018/19 bei den Schulmeisterschaften blicken. Nachdem die Stadtmeisterschaften gegen vier weitere Schulen im Oktober 2018 gewonnen wurde, endete die Erfolgsserie mit dem zweiten Platz auf Regierungsbezirksebene. Die Matches waren zum Teil hochdramatisch und sehr knapp vom Spielausgang. Der Mannschaft gebührt ein großer Applaus. Im Team spielten: Ole Valkyser, Max Volk, Max Küll und Kai Koepchen.

Die neuen Sporthelfer wurden ausgebildet

Zum bereits fünften Mal wurden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums Odenkirchen von Herrn Kemper zum Sporthelfer ausgebildet. Bei dem Programm lernten die SchülerInnen insbesondere didaktische und methodische Grundinhalte, damit sie in Zukunft Gruppen bei sportlichen Prozessen führen können. Folgende Schülerinnen und Schüler bestanden erfolgreich die aus 50 Lerneinheiten bestehende Ausbildung: Leonie Thamm Christian Paulussen Jan Borstinghaus Maja Bielski Julis Balgar Isabell Bathke Kim Hurtmann Athy Suthaharan Zainoudine M’Bechezi Hannah Wartenberg Dennis Scholl Paula Dohmen Michelle Hoverath Marina Imkamp Sophie Stattrop David Rajter   Herzlichen Glückwunsch!!!        

Wandern für den guten Zweck: Spendenübergabe an Kinder- und Jugendzentrum Villa

Dass Wandern nicht nur gut für Körper und Seele ist, sondern auch für den guten Zweck genutzt werden kann, beweisen die Schülerinnen und Schüler des GO regelmäßig bei der traditionellen Wohltätigkeitswanderung. Der großen Spendenbereitschaft der Förderer ist es zu verdanken, dass bei der letzten Wanderung im Herbst 2018 wieder ein beachtlicher Betrag erwandert werden konnte. Ein Teilbetrag davon wurde nun am Freitag (24. Mai) dem Förderverein des Kinder- und Jugendzentrums Villa in Mönchengladbach-Odenkirchen übergeben. Herr Pilz, der Vorsitzende des Fördervereins, informierte Schulleitung und Schülervertretung über die vielen Erfolge der letzten Jahre. So konnte erst vor Kurzem mit Spendengeldern endlich der […]

Christoph Rücker ist Schulsieger im Känguru-Wettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr ist wieder der Känguru-Wettbewerb durchgeführt worden. Mit weitem Abstand und 143,75 Punkten hat Christoph Rücker aus der Klasse 8C gewonnen. Mit dieser Punktzahl befindet er sich unter den 250 besten Achtklässlern von Deutschland. Insgesamt haben an dem Wettbewerb knapp eine Million Schüler aus 11.800 Schulen teilgenommen. Doch der Sieg war nicht die einzige Auszeichnung, die Christoph erreichen konnte. Er hat auch den größten Känguru-Sprung geschafft. Das bedeutet, dass er die meisten richtigen Aufgaben hintereinander gelöst hat. Zu beidem gratulieren wir sehr herzlich! Als Preise kann Christoph ein geographisches Gesellschaftsspiel und ein Känguru-T-Shirt mit nach Hause nehmen. […]

3D-Drucker für das GO: Workshop startet nächste Woche

Nach dem Pulssensor- und Drohnen-Workshop steht nun – abermals ermöglicht vom zdi Mönchengladbach – der nächste zukunftsträchtige Workshop mit Schülern des Gymnasiums Odenkirchen in den Startlöchern: Vom 20. bis 24. Mai werden 16 Teilnehmer im MakerSpace der Hochschule Niederrhein lernen, wie man einen 3D-Drucker konstruiert und zur erfolgreichen Anwendung bringt. Mit den vier 3D-Druckern, die nach dem Workshop dauerhaft in der Schule für weitere Projektideen zur Verfügung stehen werden, wird es möglich sein, Schicht für Schicht unterschiedlichste dreidimensionale Fertigungsstücke aus Kunststoff herzustellen. Der Phantasie sind also (fast) keine Grenzen gesetzt. Das GO freut sich über das Engagement der Schüler und […]