Die 5A besucht die Museums-Uni

Am 24.09.2019 hat die Klasse 5A eine Exkursion in die Museums-Uni in Schloss Rheydt unternommen. Das Thema war „Wie bewegen wir uns in 20 Jahren fort?“. Herr Kindervatter, der Vorstandsvorsitzende der NEW AG, hat ein Drei-Punkte-System vorgestellt, welches das Leben der Menschen verbessern soll: Elektro-Mobilität Autonomes Fahren Schwarm-Mobilität Diese drei Punkte möchte er mit seinem Unternehmen, der NEW, durchsetzen. Unsere Klasse hat an dem Tag viel gelernt und hat sich gefreut, bei dem Vortrag dabei gewesen zu sein. Jakob und Max, 5A  

Alle reden über Braunkohle, die Klassen 5A und 5B fahren hin: Exkursion in den Tagebau Garzweiler

Der Abbau und die Verstromung von Braunkohle, die u.a. für den Klimawandel mitverantwortlich ist, ist nicht erst seit den „Fridays for Future“-Demonstrationen in aller Munde. Auch das Thema Umsiedlung ist bei den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Odenkirchen, von denen nicht wenige im unmittelbaren Umfeld des Tagebaus Garzweiler oder in umgesiedelten Dörfer wie Otzenrath leben, Lebenswirklichkeit. Außerdem steht das Thema ohnehin auf dem Lehrplan der 5. Klassen im Fach Erdkunde, weshalb auch in diesem Jahr eine Exkursion in den Tagebau Garzweiler organisiert wurde. Die Schülerinnen und Schüler erhielten im Info-Center des Tagebaus Garzweiler in Grevenbroich einen ersten Überblick über das […]

Sportliche Exkursion zur LaserPlaza Mönchengladbach

Der Sommer steht vor der Tür, das Thermostat zeigt von frühlingshaft bis hitzerekordverdächtig alles an – eine Zeit beginnt, in der der Unterricht lockerer wird und alle für die bevorstehenden Sommerferien schwärmen. Die Klausuren sind geschrieben, die Noten mittlerweile auch schon fest und viele Kurse nutzen die verbliebene Schulzeit, um etwas Besonderes zu unternehmen, für das sonst keine Zeit bleibt. Genau das taten auch wir, der EF-Sportkurs GK4 von Herrn Rau, am 18. Juni im Rahmen unserer Exkursion. Passend zu unserer Unterrichtsreihe ‚Ausdauer und Fitness‘ suchten wir uns im Plenum eine spaßige Alternative zu schlichtem Rundenlaufen um den Sportplatz aus. […]

Unglück. Ein Glück? – Exkursion zur phil.cologne

Am Dienstag, 04.06.2019, machten sich die beiden Philosophie-Grundkurse der Jahrgangsstufe EF unter der Leitung der Lehrkräfte Frau Eimanns, Frau Praas und Herrn von der Nahmer auf den Weg nach Köln, genauer gesagt zum internationalen Festival der Philosophie, um an einem Diskurs zum Thema „Glück und Unglück“ teilzunehmen. 

„Der Sandmann“ – rockig und gruselig

Die Leistungskurse Deutsch der Q1 besuchten an zwei verschiedenen Tagen im Düsseldorfer Schauspielhaus die Rockoper „Der Sandmann“. Die ursprüngliche und gleichnamige Erzählung von E. T .A Hoffmann gilt als schaurige Romantik-Novelle und gehört zur Pflichtlektüre in der Vorbereitung auf das Abitur. Und das meinten die Schülerinnen und Schüler zu der gesehenen Inszenierung: “ Die Mischung zwischen Theater und Musical fand ich sehr gelungen.“ – H.G. “ Ich persönlich fand sehr interessant, wie aus der Idee einer Kinderfigur ein Horrorschauspiel wurde.“ – C.F. “ Es war gewöhnungsbedürftig, aber gut gemacht und professionell.“ – J.L. „Das Lied >Sunday Light< ist ein Ohrwurm.“ […]

Auschwitzfahrt der Q2

Auch in diesem Jahr haben sich kurz nach Karneval zu Beginn der Passionszeit wieder 30 Schüler*innen der Q2 sowie die Lehrer*innen Kathrin Laule, Selina Mayer und Ulrich Bünstorf auf den Weg zur Gedenkstätte des KZ Auschwitz gemacht. Vom 12. bis zum 16. März 2019 besuchten sie nicht nur die Gedenkstätte, sondern auch die wunderschöne Stadt Krakau. Begleitet wurden sie dabei vom ehemaligen Schulleiter unserer Schule, Bernhard Spaniol, und seiner Frau Anne. Das Programm begann in Krakau im jüdischen Viertel Kazimierz (bekannt aus dem Film „Schindlers Liste“). Dort betätigten sich einige Schüler als Fremdenführer und erklärten die wichtigsten Sites dieses Viertels. […]

Skifahrt nach Seefeld vom 14. bis 22. März 2019

Auch in diesem Jahr geht es für die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler des GO wieder zum Skifahren nach Seefeld in die Tiroler Alpen. Begleitet werden die Klassen 6abc von sechs Lehrkräften des GO, weiteren erwachsenen Begleitkräften und den Sporthelfern der Schule („Von Schülern für Schüler“). Neben dem sportlichen Aspekt, dass die Kinder in einer Woche von Anfängern und richtigen Skifahrer*innen werden, wird es wieder zahlreiche weitere tolle Programmpunkte (z.B. die Fackelwanderung oder der Music_Contest) im Hotel Alpenkönig geben, die im Zusammenspiel auch dieser Fahrt sicher wieder einen ganz eigenen Zauber verleihen werden. (Die Fotos stammen von der Skifahrt 2018)     […]

Staatsphilosophie mal anders – Exkursion zum Amtsgericht Rheydt

Am 21.01.2019 wagte sich der EF-Philosophiekurs von Frau Eimanns in die unendlichen Tiefen des Rheydter Amtsgerichts. Grund der Exkursion war die Unterrichtsreihe „Gerechtigkeit von Strafen“, mit der sich die zehn Schülerinnen und Schüler derzeit auseinandersetzen. Nach dem Besuch einer Bewährungshelferin folgte nun Teil 2 des praktischen Unterrichts, indem der Kurs mehrere Gerichtsverhandlungen live mitverfolgte.