Die Q1 im Landestheater Neuss

Den Deutschkursen der Q1 eröffnete sich am 18.04. die Möglichkeit, in der WhiteBoxx des Landestheaters das Stück „Emilia Galotti“ anzusehen. In Begleitung von Frau Peschke, Frau Strahl, Frau Rose und Herrn Alzaben nahmen die Schüler mal an einer etwas vornehmeren Exkursion teil. Dementsprechend fein waren sie auch gekleidet (siehe Foto). Vor der Aufführung hatten alle, die wollten, die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Treffen im Café. Gestärkt und munter ging es anschließend zum Theater. Die Darbietung in der WhiteBoxx (Teil eines modernen und puristischen Theaterformates) löste Begeisterung aus. Eine raffinierte Darstellungsweise erwies sich als besonders ansprechend und die etwas andere Form […]

Betriebsbesichtigung (Q2 Geographie): »Kartoffel Böhmer«

Da sich der Fokus der (meisten) Q2-Geographie-Schüler/-innen immer mehr in Richtung der Abiturprüfungen verschiebt, stellte die Betriebsbesichtigung der Fa. Hans-Willi Böhmer Verpackung und Vertrieb GmbH & Co. KG, im Süden von MG besser bekannt als »Kartoffel Böhmer«, sicherlich eine willkommene Abwechselung dar: Die Exkursion (die extra in den Nachmittagsbereich gelegt wurde, damit die wenige verbleibende Unterrichtszeit nicht ausfällt) war ausgesprochen kurzweilig, was zum einen der Besichtigungsleiterin, Frau Dipl. Ing. agar. Nora Lehmann, zum anderen aber auch der hervorragenden Passung zum aktuellen Unterrichtsstoff rund um das Thema »Agrobusiness und (ökologische) Landwirtschaft« zu verdanken war. So zeigten sich die Teilnehmer/-innen ausgesprochen interessiert […]

Skifahrt 2024 nach Götzens

Nachdem das Gymnasium Odenkirchen lange Jahre immer wieder gerne im “Alpenkönig” in Seefeld gastierte, ging es in diesem Jahr zum ersten Mal etwas weiter das Inntal hinab: nach Götzens – ein kleines, doch sehr idyllisch gelegenes Dörfchen im Innsbrucker Umland. Nach der müßigen, aber unvermeidlichen Nachtfahrt im Reisebus endlich am Ziel angekommen hieß es “Zimmer beziehen, Ski-Ausrüstung ausleihen und die Umgebung auskundschaften”. Auf die 1. Nacht im Clubhotel Götzens folgte sodann der 1. Skitag im Skigebiet Mutterer Alm. Trotz dessen, dass die Temperaturen zeitweise die 13° C durchbrachen und die Pisten deshalb nach dem (erfreulich zünftigen) Mittagessen v.a. talabwärts sehr […]

Ausflug der 10B in die Bowling-Lounge

Das Teamgefühl stärken, die Klassenarbeitsphase einmal ausblenden und dabei auch noch eine gehörige Portion Spaß haben und Ehrgeiz entwickeln: die 10B durfte zu Beginn der neuen Woche einen Ausflug in die Bowling Lounge machen. Mit ihren beiden Klassenlehrern Herr Sikora und Frau Laule ging es nach der zweiten Unterrichtsstunde also gemeinsam los, um einige Pins umzuwerfen, Strikes zu landen und sich als klasseninterner Bowling-Champion zu krönen. Nach einer Stärkung mit Kuchen und Getränken wurden in gemischten Gruppen zahlreiche Spiele gespielt, gejubelt und eigene Statistiken ausgebaut. Sich gegenseitig unterstützen, anfeuern und dann den gewünschten Erfolg erzielen: dies alles sorgte im Großen […]

2021/2022/2023: 5. Klassen auf Wandertag im Irrland

Die nach eigenen Angaben “größte Bauernhof-Erlebnisoase Europas”, das Irrland bei Kevelaer, war nun auch 2023 wieder Ausflugsziel unserer gesamten 5. Jahrgangsstufe – schon zum 3. Mal in Folge, weshalb wir diesen Wandertag ab jetzt wohl als “offizielle Tradition” im Schulleben führen dürfen. Wieder einmal fiel auf, was den Park von anderen Freizeitwelten unterscheidet: sehr phantasievoll gestaltete Spielgeräte/-landschaften, faire Eintrittspreise und ein durchgängig wohlgepflegtes Gesamtareal. Neu allerdings war, dass die Klassen in Kleingruppen von ihren Patinnen und Paten aus der 10. Jahrgangsstufe begleitet wurden, die ebenfalls ihren Spaß hatten. Unseren Schüler/-innen – und auch den Lehrkräften – hat’s jedenfalls gefallen. Wir […]

Auszeit 2023 – Meditative Kunst im Wickrather Schlossgarten

An einem heißen Tag Mitte Juni fanden sich 13 Teilnehmende der EF und Q1 vor dem Wickrather Schloss ein, um unter Anleitung des Künstlers und Designers Martin Stockberg Kunst in Kies zu gestalten. Zunächst wurden die Arbeitsmaterialien vorgestellt: Schrubber, Rechen und Kieswege. Anschließend ging es um die Verwendung der Werkzeuge. Jede Kleingruppe durfte sich nun ein Muster zum Üben aussuchen. Dabei sind wunderschöne Mandalas entstanden. Im nächsten Schritt ging es darum, in der ganzen Gruppe eine Kombination von Mustern zu erstellen, mit der ein Kiesweg gestaltet werden könnte. Auch wichtig bei der Hitze: Pausen machen! Dabei konnte erfahren werden, wie […]