Digitaler Eltern-Abend „Berufe im Wandel“

Alte Berufsbilder ändern sich, neue Berufe entstehen – keine Frage, die Berufswelt wandelt sich stetig. Die Komplexität der Tätigkeiten nimmt zu, viele Berufe werden digitaler und Ausbildungs- und Studienwege ändern sich. Hier noch den Überblick zu behalten, fällt vielen Schülerinnen und Schüler und ihren Eltern zunehmend schwerer. Die Berufsberater Guido Lindges und Christopher Dreßen von der Agentur für Arbeit Mönchengladbach und Teamleiter Axel Tillmanns vom MGconnect-Team von der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach wollen in diesem digitalen Eltern-Abend daher einen Überblick verschaffen. Welche Branchen sind zukunftssicher, welche Anforderungsprofile von jungen Leuten sind gefragt? Wie ändern sich Berufsausbildungen und Studienwege und wer kann bei […]

GO-Job-Meeting

Im Rahmen der Berufsorientierung, die an den WiPo-Unterricht in der Sekundarstufe I angebunden ist, fand am 22. April der 1. Berufsfelderkundungstag in der 8. Jahrgangsstufe statt. Erfreulicherweise konnten trotz der Pandemie die meisten Schülerinnen und Schüler einen Platz finden und so wertvolle Eindrücke in das Berufsleben gewinnen.  Für diejenigen, die allerdings keinen Praktikumsplatz ergattern konnten, gab es ein Alternativangebot: Das GO-Job-Meeting. Hierbei trafen sich die Schülerinnen und Schüler in einer ZOOM-Konferenz und bekamen die Gelegenheit, verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. Den Auftakt machte ein Verwaltungsbeamter der Stadt Grevenbroich, der verdeutlichte, wie vielfältig die Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung sein kann. Interessant auch: […]

„…, aber es hat auch Spaß gemacht.“ – Potentialanalyse in den 8. Klassen

Bedenkt man, dass mancherorts bereits über die Rente mit 70 debattiert wird, merkt man schnell, wie wichtig die Frage der richtigen Berufswahl ist. Und genau deswegen absolvierten die 8. Klassen vom GO in der ersten Dezemberwoche die sogenannte Potentialanalyse, die Teil des KAoA-Programms („Kein Abschluss ohne Anschluss“) ist: Dabei erfuhren die S&S in verschiedenen Handlungssituationen mehr über die eigenen Stärken und Schwächen, eben ihre Potentiale, indem sie z.B. beim Aufbau eines Regals ihr Vermögen für das Konstruieren und räumliches Denken bewiesen. Währenddessen wurden sie von geschulten Mitarbeitern des TÜV Rheinland beobachtet, um in dieser Woche in einem Feedbackgespräch eine professionelle […]

Herausragende Berufsorientierung – Gymnasium Odenkirchen erhält Berufswahlsiegel

Bei einer feierlichen Übergabe durch ausgewählte Vertreter der Mönchengladbacher Siegelkommission wurde unsere Schule am 22.9.2020 in Anwesenheit von Schulleitung, StuBo-Team (Studien- & Berufsorientierung) und Schülersprecher mit dem Berufswahlsiegel NRW ausgezeichnet. Das Berufswahl-SIEGEL wird seit 2003 an allgemeinbildende Schulen mit herausragender Berufsorientierung verliehen. Die Zertifizierung als Siegel-Schule ist damit Ausdruck für die vielen AGs, Projekte und Kooperationen, die an unserer Schule im Bereich der Berufs- und Studienorientierung regelmäßig durchgeführt werden – so unter anderem die „Höhle der Eulen“, die Schülerfirma „Fair Ok“, diverse zdi-Projekte, die Sanitäts- und Sporthelfer-AG und nicht zuletzt die seit 2019 bestehende Kooperation mit der Firma Trützschler.

Beruf konkret goes digital

Seit 25 Jahren ist die „Beruf konkret“ die Studien- und Berufsorientierungsmesse für Mönchengladbach. Rund 5.000 Schülerinnen und Schüler besuchen die Messe alle zwei Jahre. Durch die Corona-Pandemie wird die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals zur „Beruf konkret digital“. Auf www.beruf-konkret.de treffen Schülerinnen und Schüler vom 24. September bis 26. September 2020 auf rund 100 Ausbildungsbetriebe, Hochschulen, Berufskollegs und Bildungseinrichtungen. Die Aussteller präsentieren sich in kurzen Videos, Online-Präsentationen und Talkrunden. Während der Live-Tage können die Schülerinnen und Schüler mit Personalern, Berufsberatern und Azubis chatten. Darüber hinaus soll die Messe zur ganzjährigen Plattform für Berufs- und Studienorientierung werden. Die Besucher sollen sich […]

Gymnasium Odenkirchen wird CHECK IN Schule

Check In Berufswelt ist eine dezentrale Schule-Wirtschaft Initiative, die bei den teilnehmenden Unternehmen stattfindet. Die teilnehmenden Unternehmen öffnen für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-13 am CHECK IN Day in ihrer Region ihre Türen von 13-17 Uhr. An vier Tagen (5.-8. Oktober 2020) haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Unternehmen und Institutionen in der unmittelbaren Umgebung und in den Nachbargebieten zu besuchen. Über Informationen in den Schulen, über die Homepage der Aktion die Facebook-Präsenz und nicht zuletzt das CHECK IN Schülermagazin werden die Jugendlichen zur Teilnahme an den CHECK IN Days eingeladen. Die CHECK IN Berufswelt findet im Oktober […]