Nachruf: Ursula „Uschi“ Foitzik

Traurig sein ist etwas Natürliches. Es ist wohl ein Atemholen zur Freude.                            Paula Modersohn-Becker      In großer Trauer nehmen wir Abschied von unserer ehemaligen Kollegin OStR i.R. Ursula/ „Uschi“ Foitzik, die am 17. November nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Am 29.09.1950 wird Uschi Foitzik in Großstrelitz, im damaligen Oberschlesien geboren. Noch während des Beginns der Grundschulzeit reisen die Eltern nach Westdeutschland aus und finden in Dormagen Zuflucht, sodass U. Foitzik nach Abschluss der Grundschule das damals neue Gymnasium in Dormagen besucht. Erste schulische Ausflüge nach Florenz und England sowie positive Erfahrungen als Au Pair […]

Nachruf: Walter Knappertz

Walter Knappertz unterrichtete an unserer Schule von 1959 bis 1991 in den Fächern Deutsch, Englisch, Sport und Latein. Durch seine fachliche und pädagogische Kompetenz sowie seine ausgeprägte Empathie war er sowohl in der Schülerschaft als auch im Kollegium und bei den Eltern angesehen und beliebt. Zusammen mit dem Kollegen Jürgen Bitter leitete er von 1961 bis 1967 die Theater-AG am Gymnasium Odenkirchen. Die Aufführungen waren von bemerkenswerter Qualität. Mit der Handball-Schulmannschaft gewann er im Feldhandball 1963, 1965, 1966 und 1969 auf Landesebene den Franz-Meyers-Pokal, der dann endgültig in den Besitz unserer Schule überging. Walter Knappertz gehörte 1970 zu den Gründern […]