Zu Besuch beim Oberbürgermeister im Ratssaal

Die Fair:OK!-Schülerfirma wurde mit einigen anderen Schulen aus Mönchengladbach und Umgebung am 24.04.23 in den Ratssaal des Rathauses Abtei in Mönchengladbach zu einer Diskussions- und Austauschveranstaltung zum Thema „Fairtrade und Nachhaltigkeit“ geladen, die im Rahmen der „Fairtrade-Town-Mönchengladbach“ ausgerichtet wurde. Diese Gemeinschaft umfasst diverse Projekte von u. a. Schulen, die den Blick für den fairen Handel in der Welt schärfen wollen und darüber informieren und sich engagieren. Dieser Einladung ist die Schülerfirma mit ihrer Geschäftsführung Franziska Minten und Lea Lischka (beide 9C) und Herrn Sikora als Schülerfirma-Begleitungslehrer gerne gefolgt und sie erlebten einen spannenden Nachmittag im Austausch mit den anderen Anwesenden. […]

Spendenübergabe von Schülerfirma Fair: OK! an Projekt „Vivre l’espoir“

Am Mittwoch, den 24.11.2021, war es wieder soweit: Unsere Schülferfirma Fair:OK! konnte wieder ihre alljährliche Spende für einen wohltätigen Zweck übergeben. Die engagierten Schülerinnen und Schüler waren sichtlich stolz, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, einen beträchtlichen Betrag durch den Verkauf des fairen Odenkirchen-Kaffees erwirtschaftet zu haben. Am 24.11.2021 konnte Frau Nübel-Can zusammen mit einigen Mitgliedern der Schülerfirma einen Spendencheck in Höhe von 500 EUR an Herrn Sannig, den Superintendenten des Kirchenkreises Jülich, mit Kontakt zum Haus „Vivre l’espoir“ in Marokko übergeben – zum zweiten Mal. Die Einrichtung bietet u.a. unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen einen Zufluchtsort und bietet […]